Artikelsuche Informationen ANSEHEN
Sie sind hier: / AlleArtikel
Artikeldetails

Gebetsfahne 6 Meter Tibet - buddhistisch -tibetisch

Art.Nr.:
Gebetsfahne 6 Meter Tibet - buddhistisch -tibetisch

Keine Bewertungen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
9,73 CHF inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Gebetsfahne 6 Meter Tibet - buddhistisch -tibetisch
Tibetische GEBETSFAHNEN

Farben rot,gelb,weiss,blau und grün.

Auf ihnen befindet sich die Gebetsformel "Om mani padme hum" (Mantra der Liebe und des Mitgefühls) geschrieben. Diese soll mit dem Wind in alle Himmelsrichtungen hinausgetragen werden. Im tibetischen Buddhismus spielt die Zahl fünf eine zentrale Rolle. Sie steht für die 4 Himmelsrichtungen und das Zentrum.

Länge ca 5,80 meter
Grösse der einzelnen Fahnen ca 23x16 cm

Diese Fahnen sind im Gebiet des tibetischen Kulturraumes, im Himalaya einschließlich der gesamten tibetischen Hochebene und teilweise auch in den angrenzenden Regionen, an jedem Bergpass und auf jedem Gipfel zu finden. Sie haben in der Regel mit der Reihenfolge von links nach rechts oder bei sternförmig aufgehängten Fahnen von innen nach außen die Farben Blau, Weiß, Rot, Grün und Gelb. Die Zahl Fünf spielt im tibetischen Buddhismus eine zentrale Rolle und verkörpert die vier Himmelsrichtungen sowie das Zentrum (siehe Stupa). Die Farben stehen für jeweils ein Element, Blau für die Leere (den Raum, den Himmel), Weiß für die Luft (die Wolken, den Wind), Rot für das Feuer, Grün für das Wasser und Gelb für das Erdelement. Windpferd Oft sind die Gebetsfahnen per traditionellem Holzdruck mit Symbolen und/oder Gebeten und Mantras bedruckt. Mantraaufdrucke beinhalten oft wie bei den Manisteinen das traditionelle tibetische Mantra „Om mani padme hum“. Dieses soll für das Glück aller fühlenden Wesen mit dem Wind in die Welt hinausgetragen werden. Zur Unterstützung dieses Anliegens ist auf vielen Gebetsfahnen in der Mitte der Mantraaufdrucke die mythologische Figur des tibetischen Windpferdes (rlung-rta) abgebildet, damit durch das Flattern der mit dem im Wind fliegenden Pferd versehenen Fahnen die Gebete besonders wirksam in den Himmel getragen werden sollen. Häufig befinden sich in den Ecken der Fahnen die vier „Kraft-“ oder „Symboltiere“ der vier Himmelsrichtungen: oben links der Garuda, oben rechts der Drache, unten links der Tiger und unten rechts der Schneelöwe. Diese umrahmen ein Windpferd in der Mitte. Quelle Wikipedia

Windpferd Buddhismus tibetische
Stichworte Preisalarm

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode: CHF
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Aktueller Artikel Gebetsfahne 6 Meter Tibet - buddhistisch -tibetisch Gebetsfahne 6 Meter Tibet - buddhistisch -tibetisch
Art.Nr.:  
9,73 CHF*